Studienzentrum-Cardiologicum-Hamburg

Sie interessieren sich für die Teilnahme an einer Studie oder haben Fragen zu unserem aktuellen Studienangebot?

Dann rufen Sie an, wir beraten Sie gerne!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 8 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
Freitag: 8 – 13 Uhr

Tel:  +49 40 68 28 06 74
Fax: +49 40 68 28 06 75

Oder schreiben Sie eine E-Mail an: Studienzentrum@cardiologicum.net

  • Über das Studienzentrum

    Literatur-Cardiologicum-HamburgDas CARDIOLOGICUM HAMBURG führt seit 2004 kompetent und erfolgreich in seinem eigenen Studienzentrum kardiologische Studien der Phase II, III und IV sowie Medizinprodukte-Studien durch.

    Unser Team besteht aus zwei Prüfärzten, unseren beiden Studienärztinnen, die auch als stellvertretende Prüfärztinnen agieren und drei ausgebildeten Study Nurses sowie einer Laborkraft.

    In unserem Studienzentrum stehen Patientenzufriedenheit, Freundlichkeit und die Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards an oberster Stelle. Wir achten streng auf die Einhaltung der in Deutschland und international anerkannten Richtlinien der „Guten Klinischen Praxis“ („Good Clinical Practice (GCP) Guidelines“) sowie des Medizinproduktegesetzes. Alle MitarbeiterInnen des Studienzentrums nehmen deshalb auch regelmäßig an entsprechenden Schulungen teil. Jede Studie, die wir in unserem Studienzentrum durchführen, unterliegt vor ihrem Beginn, bei der Durchführung und nach ihrem Abschluss einer strengen Qualitätskontrolle durch Auftraggeber, Behörden und Gesetzgeber.

    Ausdruck unseres hohen Qualitätsstandards ist darüber hinaus die Qualitätszertifizierung nach DIN EN ISO 9001 Norm, die wir seit 2010 von der Zertifizierungsstelle TÜV NORD CERT Hamburg erhalten.

  • Was ist eine klinische Studie?

    Eine Studie ist eine wissenschaftliche Untersuchung, die erforderlich ist, bevor ein Arzneimittel oder ein Therapiekonzept neu zugelassen oder zur klinischen Routine werden kann. Die Durchführung klinischer Studien ist ein unverzichtbares Instrument für die Weiterentwicklung des medizinischen Fortschritts und die kontinuierliche Verbesserung der Versorgungsqualität von erkrankten Menschen. Mit Hilfe klinischer Studien können Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit neuer oder bereits zugelassener Medikamente, Therapieformen oder medizinischer Interventionen überprüft werden. Klinische Forschung bietet die Chance, die Leiden erkrankter Menschen zu lindern, ihre Lebensqualität auf Dauer zu erhöhen und medizinische Versorgung nachhaltig zu verbessern.

  • Die Phasen klinischer Prüfungen/Studien

    Klinische-Pruefungen-und-StudienBevor eine neue Substanz bzw. ein Prüfpräparat als apothekenpflichtiges Medikament zugelassen wird, muss es verschiedene Prüfungsphasen durchlaufen, in denen es auf Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit überprüft wird. Erst wenn es alle diese Phasen erfolgreich durchlaufen hat und ein Nutzen für die Behandlung von kranken Menschen nachgewiesen werden konnte, wird vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) oder dem Paul-Ehrlich Institut (PEI) eine Marktgenehmigung erteilt. Die Durchführung von klinischen Prüfungen unterliegt strengen Regulierungen und hohen Qualitätsanforderungen. Um die Einhaltung dieser Standards zu gewährleisten, werden in jedem Zentrum, dass zur Durchführung klinischer Studien zugelassen ist, regelmäßige, externe Qualitätskontrollen durchgeführt.

  • Ihre Vorteile durch eine Studienteilnahme

    StudienzentrumZugang zu neuen Behandlungsmöglichkeiten
    Ziel einer klinischen Studie ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse über neue Behandlungsmöglichkeiten zu gewinnen, die dazu dienen sollen, Ihnen als Patient zu helfen. Jede Studienteilnahme bietet also die Chance, mit innovativen wissenschaftlichen Therapieansätzen Ihren Gesundheitszustand zu verbessern, noch bevor diese für andere Patienten verfügbar sind.

    Regelmäßige Studienvisiten – Wir nehmen uns Zeit für Sie!
    Eine Studienvisite ersetzt nicht die regelmäßigen Gesundheitschecks, dennoch können Sie durch Ihre Studienteilnahme eine aktive Rolle in ihrer eigenen Gesundheitsfürsorge übernehmen. Im Rahmen der anstehenden Studienvisiten profitieren Sie regelmäßig von einer umfassenden medizinischen Betreuung durch unsere Studienärztinnen. Darüber hinaus nehmen wir uns viel Zeit für Sie und stehen Ihnen während der Durchführung der klinischen Studie jederzeit als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

    Ihr Beitrag zur Wissenschaft
    Durch ihre Studienteilnahme ermöglichen Sie die Sammlung anonymisierter Informationen, die für die Entwicklung neuer Behandlungsmöglichkeiten für Ihre Erkrankung von enormer Bedeutung sind. Sie sind damit Teil eines weltweiten, wissenschaftlichen Netzwerks und leisten einen wichtigen Beitrag zum medizinischen Fortschritt, von dem Sie und andere Patienten in der Zukunft profitieren können.

  • Unsere Studienangebote

    Patienten mit folgenden Erkrankungen bieten wir eine Teilnahme an Studien an:

    • Koronare Herzerkrankung mit und ohne Akutem Koronarsyndrom
    • Chronische Herzinsuffizienz
    • Vorhofflimmern
    • Bluthochdruck
    • Periphere arterielle Verschlusskrankheit
    • Strukturelle Herzerkrankungen (z.B. Herzklappenerkrankungen)
  • Fragen und Antworten

    Was muss ich tun, um an einer klinischen Studie teilzunehmen?/Wie sieht die Teilnahme an einer Studie aus?
    Vor der Teilnahme an einer Studie werden Sie von einer unserer Studienärztinnen ausführlich über Vorteile und Risiken einer Studienteilnahme aufgeklärt. Danach haben Sie Zeit, sich für eine eventuelle Studienteilnahme zu entscheiden.

    Die Anzahl Ihrer Besuche bei uns im Studienzentrum, die Dauer der Studie, die Art der Studienmedikation und die Häufigkeit ihrer Einnahme richtet sich immer nach dem Studiendesign und ist für jede Studie individuell. Für jeden Studientermin nimmt sich eine unserer Studienärztinnen die Zeit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Am Ende jeder Studie ist außerdem eine gründliche Abschlussuntersuchung durch eine unserer Studienärztinnen vorgesehen.

    Kann ich meine Teilnahme zurückziehen, auch wenn ich schon an der Prüfung teilnehme?
    Die Teilnahme an einer klinischen Studie ist freiwillig und kann von Ihnen oder der Prüfärztin jederzeit mündlich widerrufen werden.

    Werde ich über alle Risiken und Nebenwirkungen der Studie informiert?
    Ja. Vor der Teilnahme an einer klinischen Studie werden Sie von einer unserer Studienärztinnen ausführlich über Vorteile, mögliche Nebenwirkungen der Studienmedikation und Risiken einer Studienteilnahme aufgeklärt. Darüber hinaus erhalten Sie eine schriftliche Patienteninformation, in der Sie alle Informationen rund um die Studie jederzeit nachlesen können. Auch während der Studie nehmen wir uns viel Zeit, alle Ihre Fragen rund um die Studie zu beantworten und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

    Wie bin ich als Patient geschützt?
    Für jeden Studienteilnehmer muss laut §40 des Arzneimittelgesetzes eine Versicherung abgeschlossen sein, die für im Rahmen der Studie auftretende gesundheitsbedingte Vermögensschäden haftet. Zu Ihrer Sicherheit unterliegt die Durchführung von klinischen Studien außerdem strengen Regulierungen und hohen Qualitätsstandards. Alle unsere Studienteilnehmer werden umfassend über aktuelle Informationen zu Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit der Studienmedikation informiert und erhalten im Rahmen der Studie regelmäßige Kontrolluntersuchungen und eingehende medizinische Betreuung. Jede unserer Studien unterliegt außerdem einer ständigen und strengen Qualitätskontrolle.

    Wie wird mit meinen persönlichen Daten umgegangen?
    Generell unterliegt jeder Arzt einer gesetzlichen Schweigepflicht. Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und unterliegen strengster Geheimhaltungspflicht. Alle Daten, die mit Ihrem Einverständnis im Rahmen der Studie erhoben werden, werden ausschließlich anonymisiert weitergegeben.

    Muss ich für die Studienmedikation bezahlen?
    Nein. Selbstverständlich sind für Sie als Studienpatient alle medizinischen Leistungen, Untersuchungen und Medikamente, die Sie im Rahmen der klinischen Studie erhalten, kostenlos.

    Erhalte ich eine Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an einer klinischen Studie?
    Sollten Sie sich nach einem ausführlichen Aufklärungstermin mit einer unserer Studienärztinnen für die Teilnahme an einer klinischen Studie entscheiden, erstatten wir Ihnen für jeden vorgesehenen Studientermin Ihre Fahrtkosten. In der Regel liegt dieser Betrag bei 25 bis 30 Euro pro Besuch.

Unser Team

Cardiologicum-Team-Studienzentrum