• Erster Hamburger Herzkreislauftag am 27.06.2015 im Hotel Hafen Hamburg

    BC009442-8_fuer_WebDer erste Hamburger Herzkreislauftag ist am Samstag mit 240 Teilnehmern zu einem großen Erfolg geworden. Der Tag war geprägt von interessanten Vorträge, beeindruckenden neu aufgezeichneten live-in-a-box Katheter-Interventionen und das Zusammenkommen vieler Fachrichtungen in einer entspannten Atmosphäre vor toller Kulisse des Hafens.

    Auch die „Harley-Days“ und das gute Wetter konnten die meisten nicht abhalten. „Das war ein fulminanter Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe“ sagt Prof. Dr. Martin W. Bergmann, der die wissenschaftliche Leitung des Tages inne hatte und federführend die Veranstaltung ins Leben rief. „Das Cardiologicum Hamburg wird mit dieser Erstveranstaltung eine ganze Reihe von Veranstaltungen eröffnen, die den Kollegen aus Praxis und Klinik eine Kommunikations- und Austauschplattform bieten soll “ so Bergmann.

    „Gerade bei der Fülle der Veranstaltungen zu Fort- und Weiterbildung für Ärzte in Hamburg ist es schwierig, Highlights zu implementieren“, erklärt Dr. Glawe vom Cardiologicum. „Daher ist es für uns umso erfreulicher, dass so viele Kollegen unser neues Angebot angenommen haben. Die Besonderheit dieser Veranstaltungsreihe ist eine von Prof. Bergmann überarbeitete Zusammenfassung der Vorträge, die allen Teilnehmer zur Verfügung gestellt wird und noch einmal die für den medizinischen Alltag wichtigsten Informationen prägnant darstellt.“  Diese Vermittlung  aktueller Leitlinien und stand der Wissenschaft soll auch Grundlage der jetzt jährlich stattfindenden Hamburger Herzkreislauftage sein.

    Leave a reply →

Photostream